„Musketier“ hilft bei Weltmeisterschaft

In Leipzig unterstützt der Fechter Johannes Weigel die Protokollchefin. Der Abiturient aus Marktredwitz führt auch VIPs durch die Arena.

Ein Zeitungsartikel von Brigitte Gschwendtner:

Ein Glück, dass Johannes Weigel seinen Anzug dabei hatte, weil er aus der Arena in Leipzig direkt zum Abschlusskonzert des Otto-Hahn-Gymnasiums in Marktredwitz fahren wollte. Denn ohne diesen Anzug hätte der 18-jährige bei der Fechtweltmeisteschaft keine Blitzkarriere vom Kamera-Helfer zum „Head of Protokoll“ gemacht.

„„Musketier“ hilft bei Weltmeisterschaft“ weiterlesen